top.jpg

Aktuelles

Neue Adresse

Neue Adresse

Wir sind umgezogen in das Haus für Kinder und freuen uns über die neuen, hellen, freundlichen Räume. Kommen Sie uns besuchen und schauen Sie es sich an.

Dabei gelten die Maßnahmen der aktuellen Infektionsschutzverordnung:

Es gilt in allen öffentlichen Innenräumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske). Diese entfällt, sobald am festen Sitz-, Steh- oder Arbeitsplatz mit mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen sowie für Personal im Thekenbereich hinter einer Schutzscheibe.

 

Wir haben wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Wer lieber vorbestellen und kontaktlos abholen möchte kann das nach wie vor tun.

Das heißt, Sie können auf unserer Homepage in unserem Angebot stöbern, sich Bücher reservieren und sie am selben bzw folgenden Öffnungstag abholen. Dazu müssen Sie folgendes tun:

  • Melden Sie sich auf unsere Seite www.biblioweb.at/rehling unter "Mein persönlicher Bereich" mit ihrer Lesernummer und Ihrem Geburtsdatum an.
  • Wenn Sie jetzt unser Angebot durchstöbern, können Sie einen Buchtitel anklicken und für sich reservieren. Sie können erkennen, ob ein Buch verfügbar, reserviert oder bereits entlehnt ist.
  • Anschließend schreiben Sie uns bitte in einer  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , an welchem Öffnungstag Sie die Bücher abholen möchten. Die Abholung sollte frühestens am nächsten Tag stattfinden.
  • Sie können uns auch einfach Ihre Wünsche in einer Email mitteilen oder in der Bücherei unter 0151 55 35 49 35 anrufen.

Wir stellen dann ihre Bestellung zusammen und Sie können sie während der Öffnungszeit am Eingang der Bücherei abholen und Ihre bereits gelesenen Bücher ablegen.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr Büchereiteam

Aktuelles

2G-Regelung auch für Büchereien

Die 2G-Regelung wird flächendeckend ausgeweitet und gilt daher künftig auch für den regulären Bibliotheksbetrieb.

Zu 2G zugelassen sind ohne Impfung künftig Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate.

Statt der medizinischen Maske muss im Innenraum wieder eine FFP2-Maske getragen werden. Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen zumindest eine medizinische Maske tragen.

Veranstaltungen

Für Veranstaltungen gilt jetzt 2G plus: Hier brauchen also auch Geimpfte und Genese zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest. Kontaktdatenerfassung ist nicht erforderlich.

Dort, wo 2G plus gilt, finden folgende ergänzende Regelungen Anwendung:

  • Es gelten Personenobergrenzen. In Anspruch genommen werden darf indoor wie outdoor maximal 25 % der Kapazität. Messen dürfen nur ein Viertel der bisherigen Besucherzahlen zulassen, also höchstens 12.500 Personen täglich.
  • Auch indoor muss bei allen Veranstaltungen durchgängig wieder Maske getragen werden, auch am Platz.
  • Außerdem muss zu Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, der Mindestabstand eingehalten werden. Die Höchstteilnehmerzahl bestimmt sich damit zugleich auch nach der Möglichkeit, den Mindestabstand einzuhalten.
  • Für private und öffentliche Veranstaltungen in nichtprivaten Räumlichkeiten gilt: Außerhalb der Gastronomie besteht eine kapazitätsbezogene Personenobergrenze (25 % oder Mindestabstand). Die Maskenpflicht gilt nicht am Platz (wie in der Gastronomie).

Was heißt 2G

2G bedeutet geimpft oder genesen. Als geimpft gelten Personen, bei denen die abschließende Impfung mindestens zwei Wochen zurückliegt. Als genesen gelten Personen, bei denen die Corona-Infektion mit einem PCR-Test festgestellt wurde. Dieses Testergebnis muss mindestens 28 Tage alt sein und darf aber nicht länger als sechs Monate zurückliegen.

Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter zwölf Jahren, für die in Europa noch kein Corona-Impfstoff zugelassen ist. Auch Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, sind von der Regel ausgenommen. Sie benötigen für den Zutritt zu 2G-Bereichen ein ärztliches Attest und einen negativen PCR-Test.

In Landkreisen und kreisfreien Städten, die eine 7-Tage-Inzidenz von 1.000 überschreiten, gilt ein regionaler Hotspot-Lockdown. Hier gilt:
Sämtliche Einrichtungen und Veranstaltungen, die bisher Zugangsbeschränkungen nach 2G plus / 2G / 3G plus / 3G unterliegen, sind geschlossen.

Chronologie unserer bisherigen Autorenlesungen

2002 Alfons Schweiggert

2003 Prof. Dr. Helmut Zöpfl

2004 Claudia Schmidt

2005 Pierre Brice

2007 Gudrun Wiedemann

Kathrin Schrocke

2008 Werner Schmidbauer

2009 Gerald Huber

2010 Gert Heidenreich

2011 Christoph Süß

2012 Michael Lerchenberg

2013 Werner Steinmassl

2014 Gruber, Maklar und A. Dorow

2015 Peter Eder

2016 Jörg Schüttauf und Holger Umbreit

2017 Fritz Egner

2018 Ulrike Kriener

2019 Dr. Carmen Rohrbach

Ansprechpartner

Leitung: Frau Inge Gulden
Sitz der Bücherei: Haus der Kinder
Bauernstr. 7a
86508 Rehling
Tel. 0151/55 35 49 35
(während der Öffnungszeiten)
email

Öffnungszeiten

Montag 11.00 - 13.30 Uhr
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr
Sonntag 09.30 - 11.30 Uhr

(C) 2021 Gemeindebuecherei Rehling | Impressum | Login